Homongi - Korokan

Homongi = Ausgeh- / Besuchs - Kimono mit über den ganzen Kimono gehendem Muster, mittlere Ärmellänge, für formelle Gelegenheiten, etwas feiner und musterstärker als Tsukesage, oft auch mit Gold- und Silberakzenten und Stickereien, auf jeden Fall festlich. Können von unverheirateten und verheirateten Frauen getragen werden. Dazu passen dann ebenfalls prächtige und breite Obi, Maru, Fukuro und Nagoya.