Hakama - Korokan

Hakama - japanische Rockhosen - ursprünglich für Männer gedacht, von allen zu tragen.

Es gibt Umanori Typ - Hosenröcke mit einzelnen Beinen und Andon - Rocktyp ungeteilt.

Der Standardtyp hat vorne tiefe Falten jeweils nach aussen gerichtet und hinten eine tiefe, teils doppelte Kellerfalte - fest an einem brettartigen Trapez angenäht mit sehr langen Bindebändern. Die Seiten bleiben offen und zeigen den darunter zu tragenden Kimono - als Rock hier getragen gehört ein langes Oberteil drunter, um den Eingriff darstellen zu können. Sowohl aus sehr dicken haltbaren Stoffen, Brokaten für festliche Gelegenheiten oder Rho - transparenter Seide für den Sommer.  

Filtern nach

Farbgruppe

Farbgruppe

Zustand

Zustand