japanische Tomesode Kimono - Korokan

Tomesode = kürzerer Ärmel - formeller Kimono für die ältere verheiratete Frau, mit schwarzem Grund und bahnenübergreifendem Muster nur am Saum, im Regelfall mit Mon - Familiensiegeln (zwei vorne auf den Ärmeln und hinten drei, Ärmel und Rückenmitte) und oft mit Golddruck und Goldstickerei. Wenn nicht auf schwarzem Grund = Irotomesode, ebenfalls für formelle Anlässe geeignet.

Diese Kimonos eignen sich besonders, um daraus Wickelröcke zu fertigen, da man das Muster meistens nicht zerschneiden muss. Ich fertige gerne nach Ihren Maßen an.